Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

regenbogen

Die Enneagram Typen 2 3 4Die Enneagram Typen 2 3 4

(Fühlzentrum 2.Chakra, Sexual/Kreativitätschakra)


Die Fühltypen


Alle drei haben Probleme mit der Identität und mit Gefühlen.
Alle drei definieren sich über ein falsches „Ich-bin-Gefühl“.
“Denkt“, was er nicht „fühlt“.



Typ 2

Der Helfer Selbstbild: “Ich helfe“
Falle: Gefälligkeit/ Stolz
Vermeidung: Bedürftigkeit/Tränen
Abwehrmechanismus: Verdrängung
Weg: Zulassen von Bedürftigkeit
Geschenk: Freiheit/Gnade/ Demut

 

Maske:           
Fürsorglich, großzügig, warmherzig, anteilnehmend, manipulativ, verführerisch, erfüllt Bedürfnisse

anderer, auch gegen deren Willen, wenig Kontakt zu eigenen Bedürfnissen.



Typ 3

Der Dynamiker Selbstbild: „Ich habe Erfolg“
Falle: Eitelkeit/Äußerlichkeit
Vermeidung: Versagen/Ärger
Abwehrmechanismus: Identifikation
Weg: Zulassen von Versagensgefühlen
Geschenk: Hoffnung/ Ehrlichkeit/ Wahrhaftig

 

Maske:           
Selbstsicher, ehrgeizig, arbeitsam, mag Wettbewerb, sucht Anerkennung für seine Leistungen,

verwechselt oft Selbst und berufliche Identität/ Image. Vermeidet Angst.



Typ 4

Der Romantiker Selbstbild: „Ich bin besonders“
Falle: melancholisches Selbstmitleid
Vermeidung: Gewöhnlichkeit/ Durchhalten
Abwehrmechanismus: Introjektion
Weg: Anerkennung der Welt „wie sie ist"
Geschenk: Ursprünglichkeit/Ausgeglichenheit

 

Maske:           
Schöpferisch, kreativ, originell, eigenwillig, intuitiv, depressiv, tragisch, masochistisch, selten im

hier und jetzt, introvertiert. Hält “phantasieren über“ die Realität oft für  die Realität.

 

 

Typen 2 3 4  |   Typen 5 6 7  |   Typen 8 9 1